Montag
Hoch hinaus

In dieser Gruppe geht es in die Luft: Vertikaltuch und -seil, Trapez, Luftring, aber auch Pyramidenbauen (Akrobatik), Seilspringen, Klettern.


16:00 – 17:00 Uhr
17:00 – 18:30 Uhr


ab 6 Jahren
ab 10 Jahren

Auftrittsgruppe

Hier geht es um Bühnenpräsens. Vom Verbeugen bis zum freien Sprechen. Wie bleibe ich in meiner Rolle authentisch. Sich frei spielen.
Im Moment jonglieren wir in dieser Gruppe.


18:30 – 19:30 Uhr


ab 12 Jahren

Leistungstraining

Einrad und Hochrad


19:30 – 20:30 Uhr


ab 12 Jahren

Dienstag
Tohuwabohu für ganz Kleine

Zusammen mit ihren Müttern und Vätern tauchen die Kinder im Alter von ein bis zwei Jahren in die fantastische Welt des Zirkus ein: Träumen, Singen, Geschichten erzählen, Krabbeln, Laufen, Balancieren, Schaukeln- Lernen mit allen Sinnen.


9:30 – 11:00 Uhr


von 1 – 2 Jahren

Rund ums Rad

Dies ist die Zeit und der Ort für alle Einrad- und Fahrradfans: Einradfahren (niedrige und hohe) Tricks und Gruppenfahren, Kunstradfahren: 1er, 2er, Pyramidenfahren, Juxräder.


15:30 – 17:00 Uhr


ab 8 Jahren

Vertikaltuch

Zeit für alle fortgeschrittenen Artisten, die an ihren Vertikaltuch-Nummern arbeiten wollen.


17:00 – 18:00 Uhr
18:15 – 18:45 Uhr


ab 8 Jahren

Offenes Training

Zeit für alle fortgeschrittenen Artisten, die an ihren Nummern arbeiten wollen.
Erarbeitung von Choreographien.


18:30 – 20:00 Uhr


ab 14 Jahren

Mittwoch
Charivari

In den Charivarigruppen werden die Grundlagen der Circustechniken erlernt (Akrobatik, Clownerie, Einradfahren, Kugellaufen, Jonglieren, Stelzenlaufen…)


15:30 – 17:00 Uhr
17:00 – 18:30 Uhr


ab 6 Jahren
ab 10 Jahren

Leistungstraining

Akrobatik


18:30 – 20:00 Uhr


ab 12 Jahren

Donnerstag
Flohcircus

Die Kinder lernen in spielerischer Weise einfache Circustechniken kennen. Circusspiele und Circuslieder stehen im Mittelpunkt des Geschehens.


15:00 – 16:00 Uhr
16:00 – 17:00 Uhr


von 3 – 5 Jahren
von 3 – 5 Jahren

Charivari

In den Charivarigruppen werden die Grundlagen der Circustechniken erlernt (Akrobatik, Clownerie, Einradfahren, Kugellaufen, Jonglieren, Stelzenlaufen…)


17:00 – 18:30 Uhr


ab 6 Jahren

Pädagogische Leitung: Wolfgang Maschack

Ab 1. Januar 2015 gilt folgende Beitragsregelung:

Beitrag pro Monat 12,00 Euro, ermäßigt 8,00 Euro. Da der Beitrag halbjährlich bzw. jährlich bezahlt wird, werden zwei Monate Ferienzeit abgezogen, sodass ein Halbjahresbeitrag von 60,00 bzw. 40,00 Euro dabei herauskommt.

Für unsere „Flohcircusgruppen“ (Do. 15:00 – 16:00 Uhr und 16:00 – 17:00 Uhr) beträgt der Beitrag pro Monat 8,00 Euro, also halbjährlich 40,00 / ermäßigt 5,00 = 25,00 Euro.

Für Geschwisterkinder gilt: 1. Kind Vollzahler, jedes weitere Kind ermäßigt.

Wir bitten darum, die Beiträge zu Beginn des Halbjahres auf folgendes Konto zu überweisen:
(Auch Barzahlung im Zirkus-Büro möglich)

Empfänger: Kultur Büro Bremen-Nord
Kto.-Nr.: 111 910 902
BLZ: 291 903 300
IBAN: DE40 2919 0330 0111 9109 02
BIC: GENODEF1HB2
Bankname: Volksbank Bremen-Nord
Verwendungszweck: Beitrag Tohuwabohu, Name des Kindes.
„Manege frei“ Tohuwabohu unterwegs

ist ein variables Circus-Spektakel für die ganze Familie oder Ihre abendliche Gala. Wir zaubern Ihnen das passende Programm für Ihr Event.

Kindergeburtstag

Planen Sie einen erlebnisreichen Kindergeburtstag? Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Zirkus-Büro oder unter www.zirkus-mobile.de.

Angebot für Lehrer und Erzieher

Haben Sie Interesse an Projektbegleitung, individueller Beratung in Zirkusfragen oder Workshops mit unterschiedlichen praktischen und theoretischen Inhalte? Dann haben wir genau das richtige für Sie!

Zum Thema „Zirkuspädagogik in Kindergärten“ verfügen wir über reichhaltige Erfahrungen. In den letzten Jahren haben wir mehrere Projekte in Kindergärten und Schulen durchgeführt. Bei Interesse setzen Sie sich bitte mit uns Verbindung.

Auf Grundlage unserer langjährigen Erfahrung haben wir spezielles Arbeitsmaterial für Kindergärten und Schulen erarbeitet, das wir erfolgreich bei Workshops, Fortbildungen und Projekten einsetzen.